Joachim Bandau

Austellungraum der Kunsthalle Recklinghausen
Austellungraum der Kunsthalle Recklinghausen

 

Biografie

1988 - Der Künstler lebt und arbeitet in Aachen.
1986 - Professur für Bildhauerei an der Kunstakademie Münster
1983 - Will-Grohmann-Preis der Berliner Akademie der Künste
1982 - 1986 - erste »Schwarz-Aquarelle« als eigenständige Werkgruppe
ab 1978 - Professur für Bildhauerei an der RWTH Aachen
1976 - 1978 - vornehmlich plastische Arbeiten
1973 - Industriestipendium des Kulturkreises im BDI, Köln Bunkerzeichnungen
1968 - Förderpreis für Plastik der Stadt Köln
1966 - Mitbegründer der Gruppe K-66
1962 - erste plastische Arbeiten
1957 - 1960 - Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf
1936 - geboren in Köln